Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Wayara am Mi 30 Apr 2014, 07:26

Hallo an Alle Beteiligten und interessierten Spieler des aktuellen Plots zum fraktionsübergreifenden RP,

leider ist bereits nach offiziellem Start des Plots etwas passiert, was mich nun doch dazu bringt hier noch einmal einige klaren Regeln und Ansagen zu machen.

1.) An diesem Plot wird keine Handlung vorgenommen die vorher nicht ooc mit mir abgesprochen wurde, vorallem dann nicht wenn sie aktiv gegen diesen Plot gerichtet sind

2.) Wenn andere Spieler zur Rechenschaft gezogen werden sollen, darf dies nur dann ausgespielt werden wenn dies OOC mit den betroffenen Spielern besprochen wurde

3.) Das Verwenden von OOC-Wissen ist strengstens untersagt.


Ein verstoß gegen eine dieser 3 Regeln führt zum Ausschluss aus diesem und allen weiteren Plots die ich veranstalte.

******

Ich möchte hier klarstellen, dass es sich um klare und einfache Regeln handelt die meiner Meinung nach zu einem gesunden Rollenspiel dazu gehören und eigentlich selbstverständlich sein sollten. Was heute passiert ist, bringt mich jedoch dazu dies in Frage zu stellen und ich bin nicht nur unglaublich wütend sondern auch enttäuscht, dass es soweit kommen musste.

Ich schildere die Geschehnisse aufgrund der Forenregeln ohne namentliche Nennung, aber ich werde für diesen Spieler eine klare Konsequenz aussprechen.


Gestern gab es auf Seiten der Horde ein erstes Treffen bei dem Tenebra (ist ja mein eigener Name ) ihre Idee zur diplomatischen Kontaktaufnahme vorgestellt hat. Dafür gab es von meiner Seite aus OOC-Absprachen mit den betroffenen Spielern von Seiten der Allianz und ich habe versichert, dass IC keine Namen genannt werden. Obwohl ich mich an diese Regel gehalten habe ist heute ein Spieler nach Dalaran gegangen und hat behauptet Tenebra hätte ihm den Namen der betroffenen Magierin genannt und hat um Heruasgabe dieser Person gebeten. Die betroffene Magierin hat jetzt mit erheblichen ingame-Konsequenzen zu rechnen die ihren gesellschaftlichen Ruin bedeuten könnten. Was auch durchaus konsequentes RP gewesen wäre, hätte man vorher mit den betroffenen Spielern gesprochen und kein OOC-Wissen verwendet.

Folgende Konsequenzen wird es deshalb zum aktuellen Plot geben:

1.) Da dieser Spieler nicht zum ersten Mal auffällig geworden ist was die Verwendung von OOC-Wissen angeht, schließe ich ihn kategorisch aus all meinen Plots aus. Jegliche Spielaktionen seinerseits werden von mir künftig ignoriert.

2.) Der Plot muss vorerst zur Ruhe gelegt werden, weil schlichtweg die Kontaktperson auf der Allianz weggebrochen ist

3.) Für alle die sich für diesen Plot gemeldet haben, bleibt nur zu sagen dass er zu einem späteren Zeitpunk wieder ins Leben gerufen wird. Mir tut es um jeden davon betroffenen Spieler leid. Ich habe mich sehr darauf gefreut diesen Plot zu machen. Ich freue mich immer noch darauf...allerdings werden wir nun auf unbestimmte Zeit warten müssen. Bis einige offene Punkte die ein Weiterspielen ermöglichen, auf Seiten der Allianz im RP umgesetzt sind.

Ich entschuldige mich bei den betroffenen Spielern für die missliche Lage in die sie gebracht wurden. Es war nie meine Absicht einen Charakter zu runinieren oder ihm das Leben schwer zu machen.


So long

eure Tenebra
avatar
Wayara

Anzahl der Beiträge : 704
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 36

Charakter der Figur
Fraktion:
Gilde:
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Ascas am Mi 30 Apr 2014, 15:00

Tenebra schrieb:Ich schildere die Geschehnisse aufgrund der Forenregeln ohne namentliche Nennung, aber ich werde für diesen Spieler eine klare Konsequenz aussprechen.



Hier stehen solche Regeln anderes als bei der FoLi. Thorris hat absolut und endgültig den Vogel abgeschossen und sollte etwas einmaliges dafür bekommen: Den Ausschluss aus jeglichem RP und das absolute flächendeckende Ignorieren. Die meisten haben sich gestern dafür ja schon ausgesprochen und es in ihren Listen und Einladungen konsequent umgesetzt.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1136
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 29

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Sylea am Mi 30 Apr 2014, 17:08

Das tut mir echt voll leid Tene. Ich brauchte für mich keinen Namen dazu, da ich mir das schon denken konnte. Konsequenz und dieses Ausschliessen ist folgedessen absolut richtig.
Es ist wirklich eine Schande, dass durch solch ein Verhalten etwas zerstört wird, dass mit Liebe und ganz viel Zeitaufwand aufgebaut wurde.

_________________

"Die Kunst ist es, den Wahn sinnig zu machen."

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
avatar
Sylea
Forummod
Forummod

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 06.05.13
Alter : 38
Ort : Österreicht / TIrol

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Aeternitas
BattleTag: Lea#2485

http://forscherliga.wikia.com/wiki/Sylea_Tenathil_von_Eonar

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Wayara am Mi 30 Apr 2014, 17:34

Vielen Dank für euer tolles Feedback

Ich habe bereits heute schon wieder mit den Spielern der allianz auf Seiten der FoLi Kontakt aufgenommen und wir werden das Projekt mit einer zeitlichen Verzögerung neu aufsetzen. Ich lasse mich sicher nicht verarschen und das war die letzte chance die dieser Spieler bekommen hatte...wenn er sie so mit Füßen trott zeigt mir das umso mehr, dass manche Leute eben doch keine letzte Chance verdienen...

Aber keine Sorge ich mache weiter, habe daraus gelernt und ihr könnt sicher sein der Plot kommt mit einer tollen geschichte trotzdem noch zum Zug.

@Bene
Wir müssen wegen der Konsequenzen nochmal reden. Ich finde es durchaus fair wenn auch Tenebra diesen Faux Pas zu spüren bekommt und nicht nur der Spieler der allianz der sich seinem Schicksal nun widmet. Und ihr könnt euch sicher sein gut bei dieser Sache weg kommt, dafür habe ich mich gestern eingesetzt und weiß was ihn erwartet bin aber zu stillschweigen verpflichtet worden um die Überraschung nicht zu verderben. Gerne mal im whisper oder unter 4 Ohren Smile

LG
Tene
avatar
Wayara

Anzahl der Beiträge : 704
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 36

Charakter der Figur
Fraktion:
Gilde:
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Celestha am Mi 30 Apr 2014, 18:20

Es wäre gut, allen Beteiligten des Plots (auch von Seiten der Allianz) den "ausgeschlossenen" Charakter zu nennen (in Vorbeugung auf künftiges Unheil) Da nun bekannt ist dass alle Chancen die man ihm gab nicht genutzt wurden und man vermuten darf dass er auch weiterhin Unheil stiftet...
avatar
Celestha

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 08.03.13
Alter : 33

http://www.myspace.com/vindsklang

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Merades am Mi 30 Apr 2014, 18:27

ALso ich wrüde es ech tgerne wissen *gg* arauf warte ich schon so lange xD

Merades

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 26
Ort : Gelchsheim

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Jayadeep am Do 01 Mai 2014, 10:34

*mal anmerk*

Typix (Schäffe im FoLi-Forum) reagiert unter Umständen recht allergisch, wenn es darum geht, jemandes Namen zu nennen. Seien die Vorwürfe nun berechtigt oder nicht. Ich würde vorschlagen, dass ihr anbietet, den Namen per PN weiterzugeben. Eine plausible Begründung gibt es ja schon im Forum.

Wenn ihr den Namen hier im Fred nennt ist das sicher kein Problem.
avatar
Jayadeep

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 25.01.14

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Blutgarde von Quel'Thalas
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Ilarion am Do 01 Mai 2014, 11:35

Ascas hat den Namen doch schon in seiner Antwort zu Tenebras Post (hier im Forum) genannt.  Cool
avatar
Ilarion

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : Silbermond, meistens, irgendwo

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Eleyah (Ice) am Do 01 Mai 2014, 12:51

Tenebra, an deiner Stelle würde ich mich, mit den Leuten die das betrifft im TS treffen.
Erklär das. Sag ihnen, dass diese Person absichtlich RP zerstört.
Das diese Person mMn eine Gefahr für RP als ganzes und insbesondere für Anfänger ist.

Ich bin der letzte der gegen eine Person gängelt, aber ehrlich... es gibt Grenzen.
avatar
Eleyah (Ice)

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 32
Ort : Da wo ich gerade bin...

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Jayadeep am Fr 02 Mai 2014, 00:45

Von der Beschreibung her jedenfalls passt das alles auf Kennt. Und den (Achtung, billiger Kalauer!) "kennt" man schon zur Genüge.
avatar
Jayadeep

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 25.01.14

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Blutgarde von Quel'Thalas
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Ascas am Fr 02 Mai 2014, 01:46

Es war eindeutig Thorris. Seine Nachricht NACH der Tat an Tenebra war wohl: "Wir müssen da nochmal über den Plot reden" oder so.

Es gab bereits Ts-Gespräche in kleinen Kreisen, wo ich selber auch nur mitgehört habe und es haben sich schon manche von FoLi den Namen geben lassen und sehen die Sache genauso wie wir. Da Thorris Charaktere aber weit über viele Gilden dort gestreut sind, braucht es einen Moment, bis man dort mit der gleichen Konsequenz vorgehen kann, wie bei uns.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1136
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 29

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Jayadeep am Fr 02 Mai 2014, 12:23

Ich sehe grad, Thorris ist bei "Frostbann". Das erschreckt mich doch nun ein wenig, da ich selbst einen Char in der Gilde habe und es bisher nicht wußte. Frostbann ist keine ausgeprägte RP-Gilde, man achtet jedoch innerhalb der Gilde darauf, dass die ooc-Fauxpas nicht allzu heftig sind.
Wir sind eher der Typ irrer Haufen guter Freunde, die Spaß in WoW haben wollen, egal unter welcher Prämisse. Natürlich gibt es auch Rpler in der Gilde. Ich werde mich bei nächster Gelegenheit mal umsehen, wo genau ich den Char hinstecken muss und versuchen mit ihm zu reden. Und mal mit El Schäffe kommunizieren. Mal sehen, welche Meinung er dazu hat. Wenn er Klärungsbedarf sieht, melche ich mich wieder hier.
avatar
Jayadeep

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 25.01.14

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Blutgarde von Quel'Thalas
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Wayara am Fr 02 Mai 2014, 19:00

Hallo jayadeeo,

Viel Glück bei deinen gesprächsversuchen. Was ich von Seiten der Allianz von der Foli gehört habe lässt mich wenig hoffen, dass du da was bewirken kannst und den Spieler noch dazu bekommst sih einsichtig zu zeigen. Er hat bei der Horde noch einen Char bei den Hütern und auch dort weiß man bereits um die Dinge die alle schief gelaufen sind. Mir haben viele Spieler von der Allianz Foli geschrieben oder mich kontaktiert und auch dort gab es einige Probleme mit ihm.

Ich will dir den Mut nicht nehmen aber mit ihm zu reden bringt Null Komma nichts ich habe es lange mit Engelszungen versucht und bisher nichts erreicht außer diese Aktion jetzt als Dankeschön dafür dass ich versucht habe ihn wieder ins rp zu integrieren. Wie eure Gilde mit ihm umgeht kann ich dir nicht vorschreiben. Ich für meinen Teil habe das Thema für mich abgeschlossen habe mit kleineren Gruppen dazu Gespräche geführt und für die meisten reicht es jetzt.

Er soll recht gut in Raids sein und ist dort auh immer noch im Spiel aktiv. In diablo3 sind er und ich noch in der selben Gilde. Vermutlich werde ich die Gilde verlassen nachdem ich dort wenig soziale Kontakte habe ist das für mich ok und durchaus konsequent.

Lg
Tene
avatar
Wayara

Anzahl der Beiträge : 704
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 36

Charakter der Figur
Fraktion:
Gilde:
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Jayadeep am Fr 02 Mai 2014, 19:30

Hallo Tenebra,

auch ich sehe kaum Chancen, dass der Spieler einsichtig ist. Seinen Char bei den Hütern habe ich auch über Frostbann gefunden, aber der Name sagt mir garnix. Ich werd mich mal mit unser aller "Braddock" kurzschließen, ob da konkret was geplant ist.

Bis denne

die Blechbüchse
avatar
Jayadeep

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 25.01.14

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Blutgarde von Quel'Thalas
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Jayadeep am So 04 Mai 2014, 10:39

Nachtrag

Antwort vom Frostbann-Chäffe:

Hrm, ich sehe das relativ entspannt. ...
...In jedem Fall sehe ich da persönlich als Truppe keinen Klärungsbedarf, weil auch für Thorris erst einmal die "He's my brother" Regel gilt, und mein einziges Problem mit der FL-RP-Allianz ist, das sie man sie kaum PVP geflaggt erwischt.

Ich bin hier aber nur der Medizinmann.

Heißt aber nicht, dass Frostbann den Vorkommnissen gleichgültig gegenüber stehen wird. Schließlich gibts bei uns auch ein paar ernsthafte RPler und nicht diese Wald- und Wiesenspaßvögel.

Ich hoffe nur, dass der Vorfall nicht letzten Endes auf die gesamte Gilde zurückfällt.
avatar
Jayadeep

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 25.01.14

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Blutgarde von Quel'Thalas
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Ascas am So 04 Mai 2014, 11:43

Sei da unbesorgt, Jaya. Ich persönlich habe bei ihm bisher nicht mal auf den Gildennamen geachtet. silent 

Solange es Thorris nicht schafft mehrere aus der Gilde zu Unfug anzustiften. Wo du misstrauisch werden solltest ist, wenn manche aus der Gilde recht plötzlich extreme Ansichten zu anderen Personen entwickeln und wie aus dem nichts "dunkle Geheimnisse" an den Tag kommen. Das sind normalerweise klare Erkennungsmerkmale für Thorris Einwirken.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1136
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 29

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Informationen und Regeln zum fraktionsübergreifenden Plot

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten