Tanthalas schriftliche gedanken

Nach unten

Tanthalas schriftliche gedanken

Beitrag  Selene am Fr 04 Apr 2014, 13:06

hmhm nun haben diese quacksalber es wirklich geschafft, ich schreibe... belore muss ich kaputt sein... oder mir ist einfach nur tierisch langweilig, oder das ist die nebenwirkung dier frösche.
Die seelenklempner meinen ich sollte meine gedanken aufschreiben ich hätte eine postneutr....post dingens...ach die meinten ich würde nicht über den Tot von aliandria hinweg kommen...pah bullshit!
ich habe gewiss mehr tote gesehn und leute sterben sehen als diese kissenwärmer.
Aber gut.... schreiben wir den schess halt und ich hab meine ruhe.
Heute morgen bin ich neben den beiden tänzerinnen wach geworden...ein angenehmes aufwachen... aber es wäre noch angenehmer gewesen... wenn ich mich an letzte nacht erinnern könnte.

also lief ich heute dien ganzen verdammten tag mit diesen kopfschmerzen rum die mich bald wahnsinnig machen .
die sache mit eleyah hat mir denn doch den boden unter den füssen gerissen, sie ist meine Tochter...iriana hatte mich angelogen.. gut das wundert mich jetzt nicht...ich mein nicht mal richtig sterben konnte die prunzel.
aber ich ärgere mich darüber das ich es besser hätte wisen müssen , und der sache nachgehn sollen...
Ich hätte ihr dann mehr bieten können. ich muss ein misserabler vater sein... erst entfernen sich die zwillinge... dann fenarion...und jetzt eleyah...
Ich habbe.. die Tage tenebra in der stadt gesehen wieder mit diesen schiessbuden magier... der von mir wollte das ich jemanden umbringe... wieder mal...
sehe ich aus wie ein kammerjäger?
der blick wie sie mich ansah.... lässt mich heute noch keinen schlaf finden.... ich war wirklich wiederlich zu ihr damals... aber es ist besser so... es ist leichter für uns allen wenn sie mich hasst.. so müssen sie kein schlechtes gewissen haben wenn sie mich sehn.
Ich habe das angebot von eleyah angenommen bei dieser organisation teil zu nehmen als giftmischer... oder alchimist.
ich hab mich mal umgesehn... das sind alles anfänger... sie benutzen die standart gifte.. wo man schnellk und einfach ein gegengift findet...
dumm... aber ich habe ja immer noch ein paar ässe im ärmel .. ich hab da was interessantes endeckt...
avatar
Selene

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 31
Ort : Viersen/ Dülken

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Haus Avan Seel
BattleTag: Mone#2474

Nach oben Nach unten

Re: Tanthalas schriftliche gedanken

Beitrag  Selene am Mo 07 Apr 2014, 16:31

heute morgen hat mich selene aus dem bett geworfen, ich hatte gestern meinen rausch ausgeschlafen.. eine harte nacht ich kann mich nicht richtig erinnern.
Nun meine kleine schwester war recht zornig , sie hielt mir einen vortrag über verantwortung. Ich wusste garnicht was sie von mir wollte.. bis der name eleyah viel.
mein Vater zeugte ständig irgenwelche kinder und da hat keiner stress gemacht und dann hab ich halt mal ein kind von dem ich nichts wusste und sogleich bricht die zweite geißel aus.
Ich versuchte selene zu berühigen, mir ist ja klar das ich damals besser nachforschen wollte.. und iriana nicht hätte glauben sollen.
wenn Selene es weiss wird Ion es auch bald erfahren und er wird ebenfalls hier auftauchen... und mir ebenfalls eine predigt halten.. dabei wollte ich den beiden aus dem weg gehen .
ich wusste der tee mit den bestimmten kräutern den ich selene anbot erzielt seine wirkung... binnen weniger minuten berühigte sie sich...
sicher es war nicht ganz richtig einen berühigungstee meiner schwester unter zu jubeln.. aber wilde diskusionen über meine kinder kann ich jetzt am wenigsten brauchen . ich kümmer mich ja nun um eleyah. ich habe mich immer um meine kinder gekümmert... wenn ich wusste das sie von mir waren...

ich hätte damals einfach spazieren gehen sollen.... oder mir mein ding zerquetschen sollen...verdammter mist
allerdings laufen die pläne wegen der organisation ganz gut... die pflanzen in meinen garten wächsen besonders gut... dieses jahr wird eine gute ernte.
Ich hab ein paar neue rezepte auf geschrieben.
Die wirkung hat meine Erwartungen übertroffen. besonders diese Frucht... so ungefährlich aber im kontakt mit alkohol.. tötlich. Welch süßer tod
avatar
Selene

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 31
Ort : Viersen/ Dülken

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Haus Avan Seel
BattleTag: Mone#2474

Nach oben Nach unten

Re: Tanthalas schriftliche gedanken

Beitrag  Selene am Mo 14 Apr 2014, 16:21

das heute war nicht geplant, Ich wollte den beiden doch aus den Weg gehen.
Nichtsahnend wollte ich einfach einen rühigen Abend in der Taverne.. doch dann traff ich tenebra.. und wo tenebra ist ist mein kleiner Bruder nicht weit.
nennt mich paraniod aber ich schwöre sie hat mich mit diesen irren blick angeschaut der sagt " ich weiss alles .. und du wirst dafür gerade stehen " dieser blick erinnert mich an der von lauriel... und daswar alles andere als anziehnd.. nun vergleich ich tenebra immer mit lauriel...
ich brauch mehr Frösche.... um dieses bild wieder los zu werden.
Wie es Kommen musste weil .. ich ja das pech neuerdings magisch anziehe... warum auch immer.
kamen wir ins gespräch.. wir gaben uns jeweils kleine spritzen in die seite.... genau das wollte ich verhindern... und dann weil mich ja das glück soo unglaublich liebt... kam ion rein...
fast ne familienversamlung... ich hasse familienversamlungen . Und natürlich wussten sie von eleyah... aber anstatt mir das beschissene Buch zu geben .. und sie einfach ein zu tragen .. erpressten sie mich... das sie mich morgen besuchen wollten.
Natürlich wusste ich genau worum es ging, aber ich bin diese diskusion müde.Ich weiss das ich das jetzt auf jedes verdammte Familien fest mir anhören darf , also will ich das nicht auch noch jetzt mir antuen .
Naja.. wie es kommen musste... haben wir über die sache auf der sonnenwendinsel besprochen.
Sie hatte ion nichts davon gesagt... was mich verwunderte, gut ich hab mich auch schon gewundert wo der kleine bleibt um mir eine rein zu hauen. naja.. er konnte ja sein glück versuchen.
Wir sprachen uns auch aus... vielleichjt war es an der zeit ..ich muss ihr sehr weh getan haben... vielleicht war es nicht ganz richtig was ich getan habe.. oder wie ich es getan habe.
Ach es war einfach ein scheiss tag .. ich weiss selber nicht mehr was ich denken soll.
Ich stell mir jetzt einfach ne nette kräutermischung und vielleicht eine entspannende pfeofe und kipp mir die birne zu. Ich will jetzt nicht mehr daran denken .
Ich will einfach meine ruhe.
avatar
Selene

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 31
Ort : Viersen/ Dülken

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Haus Avan Seel
BattleTag: Mone#2474

Nach oben Nach unten

Re: Tanthalas schriftliche gedanken

Beitrag  Selene am Di 10 Jun 2014, 16:45

Selene war heute bei mir, sie wirkte noch  devoter als sonst , richtig in sich gekehrt. Ich muss sagen das ich mir wirklich sorgen mache, darüber sprechen wollte sie nicht , ich vermute das es wegen der sache mit salandria ist  oder hatte sie sich  wieder mit jemanden Gestritten?  sie erwähnte  nur das laiff recht hatte... und diesen namen hat sie seid ewigigkeiten nicht erwähnt im gegenteil sie meidet ihn regelrecht.
Ich denke ich sollte der sache nach gehen und mich erkundigen  was los ist. 
Was salandria angeht benimmt sie sich doch wirklich seltsam nach ihrer " befreiung und von tenebra höre ich letzter zeit auch nichts gutes... ich sollte sie mir mal bei seite nehmen und sie darauf ansprechen.
Ich sollte  einen orden dafür bekommen  das ich immer alles gerade biege...
und da wundern sich die leute das ich  was nehme.
Neulich  hatte ich allerdings einen recht amüsanten abend mit leni, ich  hätte nichgt gedacht das  sie so interessant sein kann. 
sollte ich mir vormerken.
Was meine forschungen angeht  so denke ich  das ich vorran komme.
diese frucht  ist wahrlich interessant  nur ein tropfen alkohol  lasst dein herz  erstarren danach ... ein gute methode um einen unaufälligen mord  zu planen... oder durchführen.
mal sehen wer der meistbietende ist  für dieses geheimnis. Ich bräuchte ein paar neue ackerfelder
Mal sehen was es bringt  ich gehe morgen mal in die stadt ... rede mit den leuten und dann kümmer ich mich um meine schwester vielleicht tut ein ausflug ihr ganz gut .
avatar
Selene

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 31
Ort : Viersen/ Dülken

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Haus Avan Seel
BattleTag: Mone#2474

Nach oben Nach unten

Re: Tanthalas schriftliche gedanken

Beitrag  Selene am Di 22 Jul 2014, 06:31

Heute ist wieder einer der morgenden  wo ich keine ahnung habe wie, wieso und vorallem wann ich  hier hergekommen  bin. ich weiss nur das eine brünette neben mir lag  und mein Kopf verdammt weh tut.
Scheisse hab ich da blut im haar?
Hab ich mich geprügelt?
 oh  bei  den Nethern  ich sollte wirklich aufhören  das zeug zu nehmen, und von hier verschwinden und  die  dame dumme fragen stellt die ich ihr nicht beantworten kann, zum beispiel wie sie heisst oder  was gestern los war.

So endlich  wieder zu Hause, verdammtes unwetter, meine ganzen  Kadgards schnurbart  setzlinge sind im eimer.
Vielleicht sollte ich  umflügeln und filzdisteln setzen. Ich glaube Leni mag diesen  beschissenenen Tee . Wo ich mich immer frage wie kann man dieses Gesöff nur trinken.
Fenarion geht neuerdings immer  öfter  in den wald, er sagt er jagd aber ich  vermute er tifft sich mit  der bäckerin  aus dem dorf
was mich wieder daran erinnert , das ich wirklich alt werde und ihn unterschätzt habe.

Ich will die tage nach silbermond reisen.
Ich habe meine schwester doch lange nicht  mehr gesehn, sie scheint mit valentinez  zusammen gezogen zu sein.
Ich weiss noch nicht wie ich dies finden soll aber  ändern kann ich es nicht, demnach scheint mir nichts anderes übrig zu bleiben als es zu akzeptieren.

Zudem möchte ich auf den rückweg mal meine sprösslinge  besuchen , ich hörte von  einer feminimen  eleyah. und ceresya soll sich  neulich mit männern treffen.
Toll die darf ich nun  doch alle auf suchen um sie zu kastrieren.
und ich sollte ihr so ein ding besorgen  wie  heisst das das diese   adligen  fregieden weiber da tragen. Ich komm nicht drauf.
Auf  jedenfall werde ich  ihr eins anlegen.. und eleay direckt  auch ... sicher ist sicher.

So nun mach ich mir ein kleines pfeifschen und  packe meine sachen zusammen um morgen  früh  los zu reisen.
avatar
Selene

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 31
Ort : Viersen/ Dülken

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Haus Avan Seel
BattleTag: Mone#2474

Nach oben Nach unten

Re: Tanthalas schriftliche gedanken

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten