[Guide] RP 4 Dummy´s - der "How-to" Guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Guide] RP 4 Dummy´s - der "How-to" Guide

Beitrag  Shaturgal am Mo 08 Nov 2010, 06:41

Ich hatte es ja schonmal erwähnt und hier ist er nun. Lest ihn euch durch, sagt mir, was ihr davon haltet.
Gesetz dem Fall er sagt euch zu, könnt ihr diesen gerne kopieren und in euer Gilden-/Raidforum oder sonst wo hinpappen.
Ansonsten, erstmal viel Spaß beim Lesen. Ich hoffe auf positives Feedback Cool

So, um hier schonmal die FAQ´s abzudecken starten wir mal mit den Basics. Ich werde hin und wieder einige kleinere Tipps geben bzw eigene Erfahrungen mit anbringen.

Was brauche ich unbedingt fürs RP???
Zuallererst eine menge Fantasie. Der Fantasie ist an sich keine Grenzen Gesetzt. Deshalb solltet ihr euch eine Charakter-Geschichte ausdenken.
Als Beispiel nehme ich einfach mal Shatu.

Namen:
Shaturgal Tausendblitz
Shaturgal ist der normale Char-Name, der Nachname selbst Ausgedacht. Geschichtlich ist es so, dass Orks ihren Nachnamen als Titel tragen, welchen sie sich erst verdienen müssen. Solange tragen sie den Namen ihres Vaters.
Tausendblitz wurde Shaturgal "verliehen" Nachdem er in der Schlacht gegen die Brennende Legion am Berg Hyjal 1000 Feinde mit Blitzen niedergestreckt hat. demnach: Shaturgal Tausendblitz

Vorgeschichte:
An welchen Abenteuern habt ihr bereits teilgenommen? GRoße Schlachten geschlagen? Oder seid ihr ein einfacher Brotbäcker aus Donnerfels? Alles ist erlaubt, jedoch solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht zusehr auf die Kacke haut. RP wird auf Dauer langweilig und kann auch oft zum Streit führen, sollten NUR Fürsten, Könige und Kaiser rumlaufen.
Ihr solltet da auf eure Klasse zurückgreifen.
Shaturgal als Schamane ist spiritueller Führer der Horde (Laut der Beschreibung von Blizz). Demnach lautet der offizielle Titel von Shatu:
Hochschamane Shaturgal Tausendblitz
Ein Jäger könnte ein Fährtenleser oder blutelfischer Abstammung ein Waldläufer sein, während Paladine Blutritter sein könnten. Rholana als Beispiel ist eine Kreuzfahrerin des Argentumkreuzzugs (zumindest noch, mal schauen was daraus wird^^).

So, wenn ihr das habt, dann seid ihr schonmal einen großen Schritt weiter und könnt schon fast mit dem RP starten.

Basics und Grundsätze:
Das Standartgespräch:
Findet IMMER im /s statt. RP-Konformes Reden? Was ist das?
Ihr solltet eurem Stand angemessen Reden, so würde ein Troll schon für aufsehen Sorgen, mit folgendem Satz: "Guten Abend, die Dame. Kann ich euch behilflichen sein?" <<<< Nicht gut!!!
Trolle sind für ihre etwas... "eigene" Aussprache bekannt, Ein grober Ork- oder Taurenkrieger würde auch nicht geschwollen Reden. Da bekommt ein "Hey, Weibchen! Was willst du?" gleich einen ganz anderen Unterton. In welcher Art und Weise Ihr Redet bleibt natürlich euch überlassen, aber denkt daran, ein Blutelf der Worte mehr spuckt und sabbert als Redet ist doch seeeeehr suspekt.
Um euren Sätzen mehr Ausdrück zu verleihen immer schön Satzzeichen verwenden. ein ! kann wunder wirken, wenn ihr Char plötzlich wild mit den Armen rumfuchtelt Razz

Emotes:
Natürlich können hier die ganzen Standartdinger von Blizz genutzt werden, das machte das ganze sogar noch ein wenig realer wenn euer Char plötzlich die Hände vor den Kopf schlägt oder gar auf einen Feind zeigt, den ihr provozieren wollt,
Aber ein einfaches: /me betrachtet XY von oben bist unten. (Sieht dann folgendermaßen aus)
Shaturgal betrachtet XY von oben bis unten
Gesetz dem Fall, dass es ein kurzes Emote werden soll, ihr wollt einfach nur ein kurzes "Tu"-Wort mit anfügen so reicht es auch, wenn ihr dieses in *-* Schreibt. Beispiel:
"Grüße, ich bin Shaturgal Tausendblitz *nickt knapp*"

ABSOLUTE TABU´S!!!

Verwendet NIEMALS!!!! Smilies oder sonstige Satzzeichen um Mimik darzustellen. Ein ^^ oder ein ;-) kann ziemlich schnell die gesamte Stimmung zerfetzen. Nutzt hierfür wie oben beschrieben ein /me oder das *

NIEMALS!!! /me hackt XY den Schädel ab und spielt damit Fussball.
Dies nennt man PP (Powerplay) und man würde euch einfach Links liegen lassen. Einen Char zu Töten, der einem nicht gehört ist recht unfair. Das gleich würdet ihr ja sicher auch nicht wollen.

Versucht immer euren Gegenüber mit Respekt zu behandeln und denkt immer daran, nur weil der Blutelfenschurke der euch gegenübersteht ein totales Arschloch ist und ihr ihm am liebsten in die Fresse hauen würdet, bedeutet das nicht, dass der Spieler dahinter gleich auch ein Arsch ist. Ganz im Gegenteil, er versucht nur ein nettes, aufregendes RP-Abenteuer aufzubauen und zu spielen.


Ich hoffe, dass euch das ein wenig weitergeholfen hat, bei weiteren Fragen, call me ;-)

Tante Edith hat gerade noch gesagt:
Es gibt einige Addons direkt für RP´ler, wie FlagRSP welches euch erlaubt andere RPler schneller zu erkennen und euch direkt ihr spezifisches Aussehen anzusehen. Nachnamen und Titel können eingefügt werden, sowie eine schnelle Char-Beschreibung. Ganz Hilfreich,
avatar
Shaturgal
Forummod
Forummod

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 08.11.10
Alter : 31
Ort : Das schöne Moers

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten