Rp Thread zum Plot - Der Kristall von...

Nach unten

Rp Thread zum Plot - Der Kristall von...

Beitrag  Wayara am Mi 14 Aug 2013, 13:51

OOC:
Hallo ihr Lieben,

in anderen Foren habe ich gute Erfahrungen damit gesammelt, wenn man seine Gedanken zu den Geschehnissen einfach aufschreibt. Vielleicht habt ihr ja auch Interesse daran euch zu den Dingen Gedanken zu machen, zu überlegen welche bedeutung manche Dinge haben, oder einfach nur um über das Outfit der Leute abzulästern. tobt euch aus Smile

So long

eure Tene
avatar
Wayara

Anzahl der Beiträge : 644
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 37

Charakter der Figur
Fraktion:
Gilde:
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Rp Thread zum Plot - Der Kristall von...

Beitrag  Wayara am Mi 14 Aug 2013, 15:48

Tenebra hatte eine Decke auf der einfachen Schlafstätte im Splitterholzposten ausgebreitet. Shaturgal räumte draußen noch die letzten Reste der reise zusammen. Sie hatte zwar ihre Hilfe angeboten, doch er schien sie nicht nutzen zu wollen. Sie hatten das erste Fragment gefunden. Sie hatte sich diesmal etwas zurück gehalten, sie wollte schließlich etwas darüber lernen wie der Stein funktionierte. Maria hatte den Stein gefunden und erst nachdem Shaturgal mehrfach nachfragte war sie bereit den Gegenstand zu zeigen. Die Inschrift war rätselhaft…einige berichteten von einer Stimme in ihrem Kopf. Sie selbst hatte nichts gehört. Ob das ein gutes, oder ein schlechtes Zeichen war, wusste sie nicht. Die Priesterschaft würde mit dem Ergebnis zufrieden sein. Noch würden Shaturgal und Maria gemeinsam an diesem Objekt forschen, doch danach würde sie das Fragment an die Hohepriesterin übergeben. Ob der Kristall einen Einfluss auf die Beteiligten hatte, ließ sich noch nicht genau ergründen, allerdings waren erste Tendenzen von Betrug und Misstrauen untereinander zu erkennen. Sie würde diesen Punkt weiterhin im Auge behalten müssen und der Oberin davon berichten. Was auch immer die Oberin mit diesem Kristall bezweckte, Tenebra hoffte inständig, dass sie ihn nicht missbrauchen wollte. Sie legte einige Notizen und Inschriften unter ihr Kopfkissen, legte sich nieder und schloss die Augen. Schlaf war jetzt genau das Richtige…

avatar
Wayara

Anzahl der Beiträge : 644
Anmeldedatum : 12.04.12
Alter : 37

Charakter der Figur
Fraktion:
Gilde:
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Rp Thread zum Plot - Der Kristall von...

Beitrag  Lanae am Fr 16 Aug 2013, 16:56

Lanae haderte im Vorfeld lange mit sich… ob Sie die, nun vergangene Reise, auf sich nehmen sollte. Es gab schließlich genug zu tun und Sie fragte sich ob dieses Artefakt es Wert sei. Doch die Reise stellte sich nicht als Zeitvergeudung heraus.

Die Zusammenkunft war wie zu erwarten. Viele fremde Gesichter. Vermutlich einige Schatzräuber, in deren Augen die Gier lauerte. Andere waren Abenteurer, die das noch Ungewisse, suchten. Und bei wieder anderen wusste Lanae nicht was Sie zur Suche antrieb. Tenebra war die einzig Anwesende, die Lanae flüchtig kannte. Von Vertrauen konnte jedoch keine Rede sein, doch Tenebra kannte Antalis und sie schien Ihr, zu Lebzeiten, nicht feindlich gesinnt gewesen zu sein. Was für Sie spricht. Und auch wenn man nach Ihrem Ruf geht, so scheint Sie ein reines Wesen zu sein. Nun… abwarten – dachte Lanae sich. Von Shaturgal hatte Lanae bislang nur gehört. Und das was Sie über Ihn wusste, bewahrheitete sich.

Lanae wurde sich auch nach dem Fund nicht darüber klar, welche Macht dieses Artefakt hat. Aber Ihr Interesse war geweckt.  Es war nun weniger Ihr Anliegen, ein Teil des Ruhms zu ernten… sondern vielmehr dafür zu sorgen das, dass Artefakt nicht in die falschen Hände gerät. Wobei es vermutlich sehr viele falsche Hände gab…

Lanae ritt weiter Richtung Norden und ordnete Ihre Gedanken.
avatar
Lanae

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 20.09.12
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Rp Thread zum Plot - Der Kristall von...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten