Ascas Dämmerflucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ascas Dämmerflucht

Beitrag  Ascas am Mi 26 Dez 2012, 18:19

Ascas Dämmerflucht


Rasse: Blutelf
Alter: 120 Jahre
Herkunft: Silbermond
Klasse: Mönch


Hintergrund:

Ascas ist der älteste Sohn des Hauses Dämmerflucht, einer angesehenen Familie von Waldläufern (kein Adel). Der Tradition entsprechend diente er Jahrzehnte im Heer von Silbermond als Offizier. Während des Brennenden Kreuzzugs  stieß er auf die Gemeinschaft von Freidenkern, die sich Aman Ethala nannten. Von ihrer freien Denkweise überrascht begann er seine Treue gegenüber Kael´thas Sonnenwanderer in Frage zu stellen. Als seine Verlobte Tandoria Sonnenelf schwanger wurde, entschloss er sich Silbermond den Rücken zukehren, was auch die Verbannung aus der Familie mit sich zog. Auf Grund eines defekten Portals in Shattrath galt Ascas mehrere Monate als vermisst. Nach seiner Rückkehr hatte sich die Welt stark verändert und im Glauben, dass er allen die ihm nahe stehen nur Unglück bringt, suchte er das Exil im Schattenmondtal. Tandoria und Vulpecula konnten ihn davon überzeugen zurückzukehren. Leider war Ascas in der Zwischenzeit von dämonischen Kräften beeinflusst worden. Nach Wochen voller Albträumen und körperlichen Veränderungen suchte er den Ursprung dafür auf der Zerbrochenen Insel in Sargeras Grab.
Nach Monaten kehrte er wieder, nannte sich selber der Der Bote und versuchte von dort an Schrecken und Chaos zuverbreiten. Er gründete den ersten Gul daz Azgala (dämonisch für Rat des Bösen) und stellte sich gegen alles und jeden. Gefangen genommen durch seinen alten Freund Ilarion Windsänger, war es Nayran Windsänger, der ihn auf einem Fluchtversuch erschlug (bestätigt durch Augenzeugenberichte). Der Körper wurde nach ein paar Wochen gestorben und Ascas kehrte erneut als der Bote unter bisher ungeklärten Umständen zurück ins Leben. Bei Nachforschungen in Ulduar wurde er auf Befehl von Assabad von Darroheim vom Pakt der Gezeiten gefangen genommen und geläutert. Von da kämpfte er an der Seite seiner Verlobten Salandria und unter dem Kommando von Assabad für den Pakt gegen Todesschwinge, bis eines Tages der neue Bote auftauchte und ihn gefangennahm. Ascas konnte für einen hohen Preis freigekauft werden, doch fürchtete er, weiterhin die Leute in seiner Umgebung zur Zielscheibe für den Boten zu machen. Er ließ den Pakt und seine Tochter Raleria zurück und begann eine Pilgerreise, um sich selbst neu zufinden.
Durch Zufall strandete er nach einem Sturm auf der Wandernden Insel und begann dort unter der geistigen Führung von Sheng Pau die Ausbildung zum Mönch und kehrte mit den ersten Pandaren in Orgrimmar in die Reihen der Horde zurück. Nach dem Widerstand gegen Garrosh und der Schlacht um Orgrimmar versuchte er sich eines normalen Lebens in Silbermond. Doch nach der Trennung von Salandria begab er sich wieder nach Pandaria, um seine Ausbildung als Mönch zu beeenden.

Aussehen:
Ascas ist ein mittelalter Blutelf, dem man sein bisheriges Leben durch aus ansehen kann. Sein Körper ist trainiert und sein Auüßeres zwar gepflegt, aber nicht so eitel aufgemacht, wie bei den Blutelfen üblich. Sein Gesicht ist nicht nur von Sorgenfalten und des öfteren einem Dreitagebart geschmückt, sondern auch von einer deutlichen Narbe, welche sich über das linke Auge zieht. am Halsansatz zieht sich eine Narbe fast einmal um den Hals, als hätte sein Kopf einst nur noch an Hautfetzen an seinem Körper gehangen. Sonst entspricht er dem Standart.

Charakter:
Ascas Charakter passt sich oft der Situation an, doch behält er immer etwas an sich, was an den früheren Waldläuferoffizier erinnert. Wachsam, aber durch aus auf Harmonie besonnen, ist seine Gesellschaft wohl Geschmackssache. Insgesammt wirkt er oft, wie ein Veteran, der sein Einwirken auf die Umgebung, trotz schlechter Erfahrungen, nicht abstellen kann.


Zuletzt von Ascas am Mo 26 Okt 2015, 14:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Ascas

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion:
Gilde:
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Ascas Dämmerflucht

Beitrag  Ascas am Mi 26 Dez 2012, 18:22

Edit: Neuer Stand

Ascas

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion:
Gilde:
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Ascas Dämmerflucht

Beitrag  Ascas am Mo 26 Okt 2015, 14:06

Edit: Neuer Stand

Ascas

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion:
Gilde:
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Ascas Dämmerflucht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten