Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Mi 07 Jan 2015, 19:56

Hier informieren wir euch über Blizzards Arbeiten an WoW im Allgemeinen. Für Berufs- oder Klassenänderungen schaut bitte in den jeweiligen Handwerks und Klassenforen.



Hotfix vom 5 Januar:


Der 10. Geburtstag von WoW


  • [Erfordert einen Serverneustart] Der 10. Geburtstag von WoW wurde verlängert! Das Event beginnt wieder am 6. Januar, 19:00 MEZ und endet am 13. Januar, 19:00 MEZ.


Garnisonen, Anhänger & Außenposten


  • Garnisonsgebäude

    • Zwergenbunker/Kriegswerkstatt: Spieler können jetzt beliebig viele Rüstungsteile der Eisernen Horde sammeln.
    • Sägewerk: Spieler können jetzt beliebig viel Holz sammeln.




Weltumgebung


  • Nagrand

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die in der Umgebung von Hochfels gestorben sind, nicht an ihrer Leiche wiederbelebt werden konnten.




Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien


  • Dungeons

    • Grimmgleisdepot

      • [Erfordert einen Serverneustart] Nitrogg Donnerturm: 'Sperrfeuer' der Sturmkanone verursacht jetzt weniger Schaden.
      • [Erfordert einen Serverneustart] Nitrogg Donnerturm: 'Schrapnellexplosion' der Schützen der Grom'kar verursacht jetzt weniger Schaden.
      • [Erfordert einen Serverneustart] Nitrogg Donnerturm: Eiserne Infanteristen haben jetzt weniger Gesundheit.






PvP


  • Ashran

    • [Erfordert einen Serverneustart] Spieler haben jetzt 60 Sek. Zeit, die Einladung für Ashran anzunehmen (vorher 20 Sek.).





Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindern konnte, dass Erfolge in Draenorgebieten wie vorgesehen für Charaktere unter Stufe 100 angerechnet wurden.





Hotfix vom 6.Januar

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

Schlachtzüge

  • Hochfels

    • Ko'raghs Fähigkeit 'Magie ausstoßen: Arkan' sollte keinen Spielercharakteren mehr Schaden zufügen können, bei denen ein Schadensimmunitätseffekt aktiv ist.



Dungeons

  • Schattenmondgrabstätte
  • Ner'zhul: Der Zähler für den Erfolg "Seelen der Verlorenen" sollte zwischen einzelnen Wellen von 'Knochenritual' nicht mehr zurückgesetzt werden.


Behobene Fehler


  • Der Erfolg "Ich wär' so gerne Millionär, auf Draenor ist das ganz schön schwer" sollte jetzt wie vorgesehen Gold aus Dungeons und Schlachtzügen anrechnen.


Zuletzt von Ascas am So 08 März 2015, 13:26 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Mo 12 Jan 2015, 15:13

7. Januar
Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Garnisonsgebäude

    • Scheune

      • Die tödliche Eisenfalle kann jetzt nur noch Elitekreaturen (Terrorzahnalphas, Eisenfellbullen und Sumpflandtrampler) einfangen, die der Spieler oder dessen Gruppe für sich beansprucht hat.
      • [Erfordert einen Serverneustart] Terrorzahnalphas, Eisenfellbullen und Sumpflandtrampler tauchen jetzt etwas schneller wieder auf.






PvP

  • Ashran

    • Es sollte jetzt eine Ankündigung geben, bevor "Bonusziel: Schlägerplateau" aktiv wird.
    • Fangraal setzt seine Fähigkeit 'Seele des Waldes' nicht mehr ein.
    • Die PvP-Händler auf Allianzseite, Bregg Kupferguss und Ingrid Schwarzbarren, sind jetzt von Kollisionsbarrieren umgeben.
    • Die PvP-Händler auf Hordeseite, Leutnant Axtpeitsch und Leutnant Schmetterfaust, stehen jetzt näher am Weg nach Ashran und sind von Kollisionsbarrieren umgeben.



Schlachtfelder und Arenen

  • 'Hand des Schutzes' sollte jetzt Spielercharaktere unterbrechen, die gerade dabei sind, auf einem Schlachtfeld einen strategischen Punkt zu erobern.



8. Januar
Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Garnisonsgebäude

    • Scheune

      • [Erfordert einen Serverneustart] Terrorzahnalphas, Eisenfellbullen und Sumpflandtrampler tauchen jetzt schneller und an mehr Positionen wieder auf. Dieser Hotfix wird zusammen mit dem Hotfix vom 7. Januar aufgespielt, um die Verfügbarkeit dieser Gegner zu erhöhen.







Quests

  • Gorgrond

    • "Reagenzien von Rakthoth": Diese Quest kann jetzt abgeschlossen werden, wenn eine andere Quest, "Pflanzen stutzen", bereits abgeschlossen wurde.
    • "Die Suche nach dem Späher": Diese Quest kann jetzt abgeschlossen werden, wenn eine andere Quest, "Pflanzen stutzen", bereits abgeschlossen wurde.
    • [Erfordert einen Serverneustart] "Der riesige Kessel": Spieler sollten die Quest jetzt neu annehmen oder abschließen können, wenn sie nach dem Gespräch mit Choluna während des Flugs ausloggen oder die Verbindung verlieren.



Dungeons & Schlachtzüge

  • Hochfels

    • Kargath Messerfaust: Das Töten von Eisernen Grunzern vor dem Start der Begegnung gewährt im mythischen Modus keinen Beifall mehr.
    • Der Schlächter: 'Vitriol der Fahlen' sollte im mythischen Modus jetzt wie vorgesehen Jäger betreffen können, bei denen 'Abschreckung' aktiv ist.



PvP

  • Ashran

    • Bonusziele in Ashran werden jetzt nach ihrem Abschluss alle 30-40 Min. erneut verfügbar (vorher 20-30 Min.).



Schlachtfelder & Arenen

  • Die Eroberung eines strategischen Punktes im Arathibecken, der Schlacht um Gilneas und der gewerteten Version vom Auge des Sturms sollte jetzt 7 Sek. in Anspruch nehmen (vorher 8 Sek.). Diese Änderung setzt die benötigte Zeit wieder auf den Stand von vor Patch 6.0.2 zurück.

Gegenstände

  • Sämtliche Anhängerverträge sind jetzt beim Aufheben gebunden.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Mi 14 Jan 2015, 14:18

12./13. Januar

Sekundärwerte

  • Tempo ist jetzt 11,1 % effektiver. Zum Beispiel erhalten Charaktere auf Stufe 100 jetzt für 90 Tempo eine Erhöhung von 1 % (vorher 1 % pro 100 Tempo).


Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Hochfels

    • Kargath Messerfaust: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere inkorrekterweise der Instanz zugewiesen werden konnten, wenn die Gruppe auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad an Kargath gescheitert ist.
    • Kaiser Mar'gok: Die Fixierung der gorianischen Kriegsmagier sollte jetzt nur noch den anvisierten Spielercharakter aus der Verstohlenheit zwingen und nicht mehr alle getarnten Einheiten im Schlachtzug.


  • Ältere Inhalte

    • Schwarzfelshöhlen

      • Rom'ogg Knochenbrechers Fähigkeit 'Der Schädelknacker' sollte jetzt wie vorgesehen zornigen Erdelementaren Schaden zufügen, sodass der Erfolg "Knochen zersplittern und Schädel knacken" abgeschlossen werden kann.





PvP

  • Die Eroberungshändler der Allianz und Horde sollten jetzt Stoffhandschuhe und Plattenbrustpanzer verkaufen, die zu keinen Sets gehören.
  • Ashran

    • Amphitheater der Auslöschung: Mandragorasters Fähigkeit 'Düngerspucke' ist jetzt auf 6 Ziele in der Nähe beschränkt.



Schlachtfelder & Arenen

  • Arathibecken: Spielercharaktere sollten auf gewerteten Schlachtfeldern jetzt immer einen festen Wiederbelebungstimer von 25 Sek. haben.
  • Tiefenwindschlucht: Es sollte nicht mehr möglich sein, strategische Punkte zu erobern und sich dabei zu bewegen, wenn 'Eisschollen' oder 'Aspekt des Fuchses' aktiv ist.

Gegenstände

  • Die folgenden Gegenstände sind jetzt bis zu 20-mal stapelbar:

    • Kiste mit Bergungsgut
    • Große Kiste mit Bergungsgut
    • Überschüssiger Trank des beschleunigten Lernens
    • Umschulungszertifikat für Anhänger
    • Hearthstone-Strategieführer
    • Der ultimative Tanzleitfaden



_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am So 18 Jan 2015, 01:03

16. Januar

Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Garnisonskampagne

    • Die Quests der Garnisonskampagne sind jetzt im Questlog in der Sektion "Garnisonskampagne" zu finden.




Garnisonsinvasionen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Hordespieler die Erfolge "Das ist eine Invasion!" und "Invasionsexperte" für das Abschließen der Quest für die Invasionseinführung nicht angerechnet bekommen haben.

[*]Garnisonsgebäude

  • Mine

    • Die Minenarbeiter arbeiten jetzt auch nach Mitternacht weiter, anstatt sich undiszipliniert für Frivolitäten wie Schlaf oder Kaffee eine Pause zu nehmen.



_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Sa 24 Jan 2015, 00:00

22. Januar

Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Garnisonskampagnenquests

    • "Ein gestohlenes Herz": Azuka Klingenwut sollte für Hordecharaktere nicht mehr permanent entrinnen.
    • "Urzorn": Diese Quest sollte jetzt wie vorgesehen Thisalee Krähe (Allianz) oder Choluna (Horde) als Anhänger gewähren. Spieler, die diese Quest bereits abgeschlossen haben, werden ihre jeweilige Anhängerin zu einem späteren Zeitpunkt erhalten.
    • "Socrethars Untergang": Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Banner, mit dem Socrethar herausgefordert werden kann, nicht wie vorgesehen funktioniert hat.



Quests

  • Frostfeuergrat

    • "Im Schatten der Riesen": Spieler sollten jetzt wie vorgesehen den Questabschluss angerechnet bekommen, wenn sie mit Flammrog oder Zundeck interagieren.


  • Ältere Inhalte

    • "Den Anführer gefangen nehmen" (Kun-Lai-Gipfel): Wenn Shan Kien zu schnell getötet wird, sollte nicht mehr verhindert werden, dass er wieder auftaucht.



Kreaturen und NSCs

  • Schattenmondtal

    • Gorum sollte jetzt wie vorgesehen zu seinem Ausgangspunkt zurückkehren, wenn er zu weit wegbewegt wird.


  • Gorgrond

    • Wachen des Lachenden Schädels an der Wildwacht in Gorgrond sollten keine Hordecharaktere mehr angreifen.



Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Hochfels

    • Tectus: Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Kreaturen in der Begegnung nicht wie vorgesehen 'Todesurteil' (Schurkentalent) zurückgesetzt haben.
    • Kaiser Mar'gok: Die Fähigkeit 'Destabilisieren' der unsteten Anomalien sollte jetzt wie vorgesehen Spielercharakterfähigkeiten auslösen, die durch erlittenen Schaden aktiviert werden.


  • Schattenmondgrabstätte

    • Knochenschlund: Schurken sollten jetzt das Talent 'Tod von oben' gegen Aaswürmer und Knochenschlund einsetzen können.



PvP

  • Ashran

    • Spielercharaktere sollten jetzt wie vorgesehen nach Ashran teleportiert werden, wenn sie vom Sturmschild oder Kriegsspeer aus die Einladung annehmen.
    • Spielercharaktere, die Ashran über die Minikarte verlassen, sollten jetzt an eine Position am Rand von Ashran versetzt werden und nicht mehr dorthin, wo ihr Ruhestein gebunden ist.
    • Die Schriftrolle der Berührung des Todes sollte nicht mehr außerhalb von Ashran erhalten bleiben.



Schlachtfelder & Arenen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Gegenstände mit Bonusrüstung auf Schlachtfeldern unterhalb von Stufe 100 nicht korrekt skaliert haben.

Gegenstände

  • Tränke und Fläschchen aus älteren Erweiterungen sollten nicht mehr mächtiger sein als Tränke und Fläschchen der neueren Erweiterungen.
  • Truhen mit Schätzen von Hochfels sollten keine Gegenstände mehr enthalten, die aufgewertet werden können.

Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler, die sich in der Garnison eines anderen Spielers ausgeloggt hatten, nicht wieder einloggen konnten.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Fr 30 Jan 2015, 23:52

27. Januar

Garnisonen, Anhänger und Außenposten

  • Garnisonen der Stufe 3: Die Trainingsattrappen des Dungeons für Heilung und Schaden haben die Plätze getauscht, sodass Nahkampfklassen jetzt nicht mehr versehentlich die Trainingsattrappe für das Tanken so leicht auslösen können.
  • Quests der Garnisonskampagne

    • Angriff auf Skettis: Kreaturen und NSCs, die zu „Angriff auf Skettis“ gehören, erscheinen jetzt schneller wieder und die Menge an Moral, die für den Sieg über sie gewährt wird, wurde erhöht.
    • Heiligtum des Gladiators, Stufe 3: Spieler können jetzt nicht mehr durch Ausschlusswahl aus dem Szenario im Kolosseum ausgeschlossen werden.
    • Urzorn: Spieler, die die Quest vor dem Hotfix vom 21. Januar abgeschlossen haben, sollten jetzt wie vorgesehen Thisalee Krähe (Allianz) oder Choluna (Horde) als Anhänger erhalten.



Quests

  • Sämtliche Quests sollten jetzt auch dann Erfahrung gewähren, wenn der Spielercharakter zum Zeitpunkt des Abschließens tot ist.
  • Frostfeuergrat

    • Das Schattentor: Spieler, die nach dem Abschluss von „Das Schattentor“ Orlana Starkstirn nicht sehen konnten, müssen die Höhle in der Blutschlägerfestung im Frostfeuergrat erneut betreten, um ihre Questreihe fortzusetzen.


  • Gorgrond

    • Überfall auf den Feind: Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler diese Quest nicht abschließen konnten, wenn die Quest „Der riesige Kessel“ zuerst abgeschlossen wurde.


  • Talador

    • Zu Eurem Befehl: Charaktere der Horde, die mithilfe eines Fraktionswechsels von der Allianz herübergewechselt sind, sollten die Quest „Zu Eurem Befehl“ jetzt abschließen können, auch wenn sie zuvor die Allianzversion abgeschlossen haben.



Dungeons, Schlachtzüge und Szenarien

  • Auchindoun

    • Grom’tash der Zerstörer und Gul’kosh sollten jetzt nicht mehr alle Gruppenmitglieder in den Kampf zwingen, einschließlich derer, die sie nicht aktiv bekämpfen.


  • Schattenmondgrabstätte

    • Ner’zhul: Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler nicht in der Lage waren, das Portal zu benutzen, um den Ort der Begegnung erneut zu betreten.


  • Eiskronenzitadelle

    • Der Lichkönig: Ein Problem wurde behoben, durch das Schattenwächterinnen der Val’kyr Spieler daran hindern konnten, die Begegnung abzuschließen, wenn sie den Spielercharakter aufhoben, nachdem 'Frostgrams Furor' gewirkt worden war.



PvP

  • Ashran

    • Nachdem Großmarschall Tremblade oder der Oberste Kriegsfürst Volrath besiegt wurden, gibt es nun eine Pause von 30 Minuten zwischen den Schlachten.
    • Gladiatoren des Sturmschilds und Gladiatoren des Kriegsspeers erscheinen jetzt nach einem Sieg über Großmarschall Tremblade oder den Obersten Kriegsfürsten Volrath innerhalb von 3 Minuten wieder.



Gegenstände

  • Die Gorenverkleidung kann nicht mehr in Arenen oder gewerteten Schlachtfeldern benutzt werden.
  • Der Aktivierungseffekt der Degenscheide des Kyanos, der Stärkungszauber 'Schwerttechnik', wird nun um 40 % verringert, wenn der Spielercharakter von 'Entkräftung' betroffen ist.
  • Der Wechselblaster funktioniert nicht mehr auf Schlachtfeldern.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Mi 04 Feb 2015, 23:06

2.Februar

Weltereignis: Liebe liegt in der Luft

  • Es sollte jetzt möglich sein, die Erfolge "Leuchtfeuer der Liebe" und "Sie lieben mich wirklich!" abzuschließen.
  • Das Prisma der synthetischen Liebe hat jetzt eine Abklingzeit von 60 Sek. (vorher 30 Sek.).

Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Garnisonskampagne

    • [Erfordert einen Serverneustart] "Socrethars Untergang": Es wurde ein Fehler behoben, durch den dieses Ereignis nicht korrekt zurückgesetzt wurde.



Quests

  • Gorgrond

    • "Überfall auf den Feind": Es wurde ein Fehler behoben, durch den Charaktere, die "Der riesige Kessel" zuerst abgeschlossen hatten, Thisalee Krähe nicht sehen konnten.


  • Ältere Inhalte

    • Zul'Drak

      • "Enthüllung": Malmortis sollte nicht mehr während einer Skriptsequenz steckenbleiben, wenn der Spielercharakter für PvP markiert war. Dadurch sollte es wieder möglich sein, die Quest abzuschließen.





Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Hochfels

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Fähigkeiten von Kargath Messerfaust, dem Schlächter und Farnspore nicht wie vorgesehen Fähigkeitseffekte von Spielercharakteren ausgelöst haben, die durch erlittenen Schaden aktiviert werden.
    • Ogronzwillinge: Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine Schlachtzugsgruppe, die im selben Moment von den Ogronzwillingen ausgelöscht wurde, in dem diese sterben, keine Beute erhalten hat, wenn der Schlachtzugsleiter keine aggressiven Handlungen gegenüber den beiden Bossen ausgeübt hat.



PvP

  • Ashran

    • Friedhof der Aschehämmer: Der Abschluss dieses Ereignisses sollte jetzt wie vorgesehen für den Erfolg "Im Einsatz" (hieß vorher "Dienstreise") angerechnet werden.



Schlachtfelder & Arenen

  • 'Rollen' oder 'Fliegender Schlangentritt' (Windläufer) sollten jetzt wie vorgesehen funktionieren, wenn der Mönch eine Flagge trägt.
  • Das Auge des Sturms

    • Eroberte Flaggen in normalen und gewerteten Partien im Auge des Sturms sollten jetzt korrekt in der Punkteübersicht angezeigt werden und für Erfolge angerechnet werden, die mit dem Erobern der Flagge zu tun haben.
    • Wenn die Kontrolle über die Draeneiruinen in einer gewerteten Partie im Auge des Sturms umschlägt, sollten alle Spielercharaktere, die auf eine Wiederbelebung warten, sofort zum nächsten verfügbaren Friedhof teleportiert werden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Eroberungspunkt in einer gewerteten Partie im Auge des Sturms nicht korrekt umschlagen konnte, was seine Eroberung verhindert hat.



Gegenstände

  • Durch Inschriftenkunde hergestellte Schmuckstücke aus Warlords sollten nicht mehr mit Kristallen aufzuwerten sein, die für das Aufwerten von Waffen gedacht sind, da sonst die Schmuckstücke möglicherweise kaputt gehen konnten.
  • Die Gorenverkleidung kann nicht mehr im Herausforderungsmodus verwendet werden


3. Februar

Weltereignis: Liebe liegt in der Luft

  • Die Stärkungseffekte der schönen Grußkarten funktionieren nicht mehr im Herausforderungsmodus sowie in normalen, heroischen oder mythischen Draenorschlachtzügen.

Kreaturen und NSCs

  • Weltboss: Rukhmar

    • Energiegeladene Phönixe sollten sich jetzt nur noch auf Spielercharaktere fixieren, die in den Kampf verwickelt sind.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Rukhmar steckenbleiben konnte und nicht korrekt zurückgesetzt wurde.



Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Schwarzfelsgießerei

    • Der Schmelzofen: Es wurde ein Fehler behoben, der auftreten konnte, wenn die Begegnung in Phase 2 - Das Herz liegt frei zurückgesetzt wurde, und verursacht hat, dass die zusätzlichen Gegner in der nächsten Phase 2 sofort erschienen sind.
    • Der Schmelzofen: Die Fähigkeiten 'Lavaeruption' und 'Flüchtiges Feuer' der Feuerrufer sollten jetzt immer einen Spielercharakter treffen, auch wenn dieser versucht, außer Reichweite zu bleiben



_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Sa 07 Feb 2015, 00:52

4. Februar

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Schwarzfelsgießerei

    • Gruul

      • Gruuls 'Versteinerndes Schmettern' trifft jetzt bei einem Schlachtzug aus 10 Spielern 5 Ziele; bei einem Schlachtzug aus 30 Spielern 10 Ziele (vorher hat die Fähigkeit in allen Schlachtzugsgrößen 8 Ziele getroffen).


    • Hans'gar & Franzok

      • Magier sollten nicht mehr in der Lage sein, durch die Rampe am Ende des Raums hindurchzublinzeln.


    • Abrichter Darmac

      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Abrichter Darmac sofort verschwinden konnte, nachdem er besiegt wurde.


    • Zugführer Thogar

      • Zugführer Thogar sollte jetzt während der Anfangsphase des Kampfes immun gegen Schaden sein, bis er auf die Gleise springt.


    • Die Eisernen Jungfern

      • Admiralin Gar'an sollte sich nicht mehr selbst unterbrechen, wenn sie 'Geschützturm aufstellen' einsetzt.


    • Schwarzfaust

      • Spielercharaktere sollten nicht mehr in der Lage sein, in Phase 2 'Brandschuss' auf den Balkons zu entgehen.


    • Außerdem wurden einige Änderungen an den Begegnungen vorgenommen, die nicht im Dungeonkompendium enthalten waren. Die fehlenden Einträge im Dungeonkompendium für diese Änderungen kommen im bevorstehenden Patch 6.1.

      • Gruul erhält auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad sofort 50 Wut, wenn 'Infernoschlitzer' nicht mindestens 4 Ziele trifft.
      • Die Fähigkeit 'Verkrüppelnder Suplex' von Hans'gar und Franzok verursacht ihren Schaden nicht mehr abhängig von der Maximalgesundheit des gepackten Tanks. Sie fügt beiden Tanks beim Aufprall einen festen Schadenswert zu (663.500 Schaden im Schlachtzugsbrowsermodus, 862.550 Schaden im normalen Modus, 1.127.950 Schaden im heroischen Modus und 1.327.000 im mythischen Modus).
      • Schwarzfaust erhält Energie zurück, nachdem er 'Massives vernichtendes Schmettern' eingesetzt hat, wenn die Fähigkeit nicht mindestens 4 Ziele trifft.


    • Die Folgenden sind zwei bekannte Probleme, die mit Patch 6.1 behoben werden.

      • Hans'gar und Franzok: Tanks können momentan keine Fähigkeiten einsetzen, während sie vor dem Einsatz von 'Verkrüppelnder Suplex' von Hans'gar und Franzok gepackt sind.
      • Flammenbändigerin Ka'graz' Schwächungseffekt 'Ansengen' wird momentan als bannbarer magischer Effekt auf Einheitenfenstern angezeigt, obwohl der Effekt nicht bannbar sein sollte.





_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Sa 07 Feb 2015, 00:53

5. Februar

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Schwarzfelsgießerei

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schläger der Erzraffinerie manchmal nicht korrekt zurückgesetzt wurden, wenn der Schlachtzug ausgelöscht wurde, während sie 'Todesheuler' eingesetzt haben.


    • Hans'gar & Franzok

      • Hans'gar und Franzoks Fähigkeit 'Verkrüppelnder Suplex' verursacht jetzt 30 % weniger Schaden (200.000 Schaden im Schlachtzugsbrowsermodus, 450.000 Schaden im normalen Modus, 600.000 Schaden im heroischen Modus und 700.000 Schaden im mythischen Modus).


    • Schwarzfaust

      • Der Schaden, den Schwarzfaust mit 'Aufspießender Wurf' Mauerbrechern zufügt, sollte jetzt wie vorgesehen basierend auf der Schlachtzugsgröße skalieren.
      • Spielercharaktere sollten durch die Brände, die von den Mörsergeschossen der Mauerbrecher erzeugt werden, jetzt nur noch einen Stapel des Schwächungseffekts erhalten. Dieser wird bei Kontakt mit einem Brand erneuert.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Jäger und Hexenmeister beim Übergang zu Phase 3: Eiserner Schmelztiegel tödlichen Fallschaden erleiden konnten.





Schlachtfelder & Arenen

  • Fraktionsflaggen sollten nicht mehr für Spieler in einer Arenapartie oder einem Arenageplänkel angezeigt werden.

4. Februar

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Di 10 Feb 2015, 00:45

6. Februar

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Schwarzfelsgießerei

    • Schwarzfaust

      • [Erfordert einen Serverneustart] Die Schwarzeisenpanzerung der Mauerbrecher kann jetzt von Schlackebomben entfernt werden. Der Schaden, den Schlackebomben den Mauerbrechern zufügt, skaliert jetzt mit der Schlachtzugsgröße. Um diese Änderung auszugleichen, wurde der Schaden, den 'Aufspießender Wurf' und 'Schlackebombe' den Mauerbrechern zufügen, um 20 % reduziert (dieser Schaden skaliert aber weiterhin mit der Schlachtzugsgröße).
      • Schwarzfausts Effekt 'Aufgespießt' sollte nicht mehr inkorrekterweise von Fähigkeiten entfernt werden können, die regelmäßige Schadenseffekte aufheben.
      • Das Totem der Verbrennung und 'Flüssiges Magma' von Schamanen sollte jetzt wie vorgesehen Eiserne Soldaten auf dem Balkon treffen können.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Explodierender eiserner Stern' manchmal beim Übergang zu Phase 2 nicht ausgelöst wurde oder keinen Schaden verursacht hat.




  • Obere Schwarzfelsspitze

    • Wachkanonen leiten im heroischen Modus jetzt die Selbstzerstörung ein, wenn ein Spielercharakter mit Ingenieurskunst 'Sicherheitsprotokolle' verwendet.



Schlachtfelder & Arenen

  • Das Auge des Sturms: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Hordecharaktere daran gehindert wurden, die Flagge am Magierturm abzugeben.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Di 10 Feb 2015, 17:10

9.Februar

Weltereignis: Liebe liegt in der Luft

  • "Die Krone zerschmettern": Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Chemietransport der Manufaktur Krone an der Dunkelküste nicht für den Questabschluss angerechnet wurde.

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Schwarzfelsgießerei

    • Gruul

      • Die Fähigkeit 'Gronnlingkracher' der Gronnlingarbeiter verursacht jetzt weniger Schaden.
      • Gruul verursacht im heroischen und normalen Modus bei Gruppen aus 10 Spielern mit 'Infernoschlitzer' jetzt weniger Schaden, dieser Schaden skaliert dafür jedoch stärker mit zunehmender Schlachtzugsgröße. Für größere Schlachtzüge sollte diese Schadensquelle weitestgehend unverändert bleiben, kleinere Gruppen dürften jetzt aber feststellen, dass sie weniger verheerend für sie ist.


    • Der Schmelzofen

      • Die Begegnung geht jetzt nach 13 Min. in den Berserkermodus über.


    • Die Eisernen Jungfern

      • Admiralin Gar'an setzt 'Durchbohrender Schuss' nicht mehr gegen Spielercharaktere ein, die an einer Ladekette hängen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schurkenhandel' (Schurke) oder 'Irreführung' (Jäger) Deckmatrosen dazu bringen konnten, permanent zu entrinnen.


    • Schwarzfaust

      • [Erfordert einen Serverneustart] Nach den nächsten wöchentlichen Wartungsarbeiten wird Schwarzfaust universelle Setmarken mit der selben Rate fallenlassen, wie die anderen Bosse der Schwarzfelsgießerei.
      • Wenn das fixierte Ziel eines Mauerbrechers stirbt, sollte er sich jetzt auf das nächststehende Ziel fixieren.
      • Die Zauberzeit von 'Sprenggeschoss' der Eisernen Soldaten sollte jetzt geradliniger mit der Schlachtzugsgröße skalieren und keine Schwellenwerte bei 16 und 26 Spielern mehr haben, bei denen der Schaden mehr als vorgesehen ansteigt.
      • In Phase 2 setzt Schwarzfaust 'Todesurteil' jetzt alle 16 Sek. ein (vorher alle 15 Sek.).
      • Spielercharaktere erleiden keinen Fallschaden mehr, wenn sie nach Schwarzfausts 'Massives vernichtendes Schmettern' wieder auf dem Boden landen.
      • In Phase 3 bevorzugt Schwarzfausts 'Schlackebomben anbringen' jetzt Spielercharaktere, auf denen der Schwächungseffekt 'Aufgespießt' nicht aktiv ist.





Schlachtfelder & Arenen

  • 'Sternenregen' und 'Sonnenregen' von Druiden trifft keine Spielercharaktere mehr, die im Arathibecken, der Schlacht um Gilneas und dem Auge des Sturms dabei sind, ein strategisches PvP-Ziel zu erobern.

Behobene Fehler

  • Allianzspieler, die den Erfolg "Wilder Kämpfer" erringen, werden nicht mehr aufgefordert, ihre Belohnung in Orgrimmar abzuholen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Charaktere, die sich in der Tiefenbahn ausgeloggt hatten, nicht wieder einloggen konnten.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Mi 11 Feb 2015, 19:48

10. Februar

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Schwarzfelsgießerei

    • Abrichter Darmac

      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Karsts Fähigkeit 'Epizentrum' in der Umgebung bestehen bleiben konnte, nachdem der Schlachtzug an der Begegnung gescheitert ist.


    • Die Eisernen Jungfern

      • 'Eiserner Wille' erhöht jetzt im normalen oder heroischen Schwierigkeitsgrad, nachdem der Effekt ausgelöst wurde, alle 10 Sek. (vorher alle 20 Sek.) den verursachten Schaden um 0,5 % (vorher 1 %).


    • Schwarzfaust

      • Schwarzfausts Gesundheit wurde im normalen und heroischen Schwierigkeitsgrad um 5 % verringert.
      • Die Gesundheit von Eisernen Soldaten wurde im normalen und heroischen Schwierigkeitsgrad um 15 % verringert.
      • Schwarzfausts Fähigkeit 'Massives vernichtendes Schmettern' verursacht jetzt im normalen und heroischen Schwierigkeitsgrad 25 % weniger Schaden.
      • 'Brand' sollten Spielercharakteren mit dem Schwächungseffekt 'Brandschuss' jetzt keinen erhöhten Schaden mehr zufügen.
      • Der Effekt 'überhitzt' in Phase 3 sollte jetzt nicht mehr fälschlicherweise Fähigkeiten von Spielercharakteren auslösen, die durch erlittene Angriffe aktiviert werden.
      • Der folgende Hotfix vom 9. Februar wurde rückgängig gemacht. Schwarzfausts 'Todesurteil' wird in Phase 2 jetzt wieder alle 15 Sek. eingesetzt. In Phase 2 setzt Schwarzfaust 'Todesurteil' jetzt alle 16 Sek. ein (vorher alle 15 Sek.).





Gegenstände

  • Die Effekte von Darmacs instabilem Talisman, dem Wutherztalisman und dem Gorenseelensammler können jetzt auch von Heilungen ausgelöst werden.
  • Das Anglertagebuch der Frostwölfe kann nicht mehr an Händler verkauft werden und hat keinen Verkaufspreis mehr.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Fr 13 Feb 2015, 20:15

12. Februar

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Schwarzfelsgießerei

    • Der Schmelzofen

      • Die Gesundheit der Urelementaristinnen wurde für den mythischen Schwierigkeitsgrad reduziert.
      • Die Urelementaristinnen sind jetzt gegen Rückstoßeffekte immun.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schlackepfützen in Phase 2 das Herz des Berges manchmal nicht erhitzt haben.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die zusätzlichen Gegner aus Phase 2 in Phase 1 auftauchen konnten, wenn die Begegnung im vorherigen Versuch zu Beginn von Phase 2 zurückgesetzt wurde.


    • Kromog

      • Kromogs Steinsäulen bleiben jetzt 60 Sek. lang bestehen oder bis sie von 'Wellenschlag' getroffen werden – je nachdem, was zuerst eintritt.
      • Kromog geht jetzt in allen Schwierigkeitsgraden nach 9 Min. in den Berserkermodus über (vorher nach 8 Min.).


    • Abrichter Darmac

      • Unheilschwinges 'Infernoatem' und 'Supererhitztes Schrapnell' von 'Geist des Rylak' sollten Spielerbegleitern und -wächtern keinen Schaden mehr zufügen können.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Abrichter Darmac manchmal in Phase 2 nicht von Rohfangs 'Wildes Heulen' betroffen war.


    • Zugführer Thogar

      • Der Zugfahrplan nach 7,5 Min. wurde angepasst, sodass er im normalen und heroischen Modus weniger herausfordernd ist.
      • [Erfordert einen Serverneustart] Es wurde ein Fehler behoben, durch den Verstärkungstruppen aus den Zügen so aussehen konnten, als würden sie stillstehen, obwohl sie sich bewegen.


    • Die Eisernen Jungfern

      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Vollstreckerin Sorka nach Einsatz ihrer Fähigkeit 'Klingenspurt' in der Reling steckenbleiben konnte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Begegnung mit den Eisernen Jungfern vorzeitig zurückgesetzt werden konnte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Eisernen Jungfern in allen Schwierigkeitsgraden nur die Questgegenstände des normalen Modus für die Quest "Siegel der Schwarzfaust" fallengelassen haben.





Schlachtfelder & Arenen

  • Arathibecken: Die Abschlusskriterien für den Erfolg "Zäher Sieg" sollten jetzt korrekt angezeigt werden und der Erfolg sollte jetzt zu erreichen sein.
  • Auge des Sturms (gewertet): Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Verteidigung eines strategischen Punkts am Magierturm oder Blutelfenturm den jeweils falschen Turm im Chat angegeben hat.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am Fr 20 Feb 2015, 19:01

17. Februar

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Schwarzfelsgießerei

    • Erzfresser

      • Erzfressers Gesundheit wurde im normalen Modus um 10 % reduziert.
      • Erzfressers 'Rollende Wut' verursacht im normalen und heroischen Modus jetzt weniger Schaden (jeweils 135.000 und 200.000).


    • Der Schmelzofen

      • Das Herz des Berges sollte seine Warnbenachrichtigungen für 'Flammenzunge' nicht mehr spammen, wenn es 100 Energie erreicht.
      • Gedankenkontrollierte Feuerrufer sollten nicht mehr in der Lage sein, 'Reaktiver Erdschild' auf verletzte Urelementaristinnen zu wirken.


    • Kromog

      • Kromogs 'Nachklingen' sollte jetzt besser ausgewichen werden können, da die Schallwellen jetzt erst nach 3 Sek. Schaden verursachen (vorher 1,75 Sek.), außerdem wurde ihr Effektradius reduziert.


    • Abrichter Darmac

      • Abrichter Darmacs 'Rudelruf' hat im normalen Modus jetzt eine Abklingzeit von 40 Sek. (vorher 30 Sek.).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Tor zu Abrichter Darmac verschlossen bleiben konnte, nachdem die Begegnung zurückgesetzt wurde.


    • Zugführer Thogar

      • Die Wutanfallmechanik der Begegnung ist jetzt tödlicher.


    • Die Eisernen Jungfern

      • Admiralin Gar'an: 'Dominatorsalve' des Dominatorturms fügt Begleitern, Dienern und Wächtern von Spielercharakteren keinen Schaden mehr zu.
      • 'Schattenkrämpfe' und 'Verweilender Schatten' von Vollstreckerin Sorka werden nicht mehr inkorrekterweise entfernt, wenn das anvisierte Ziel stirbt.
      • 'Blutritual' von Marak der Blutigen wird noch immer auf ein Ziel innerhalb von 45 Metern gerichtet, aber die Reichweite der Schadenskomponente beträgt jetzt 100 Meter.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die beiden Jungfern, die nicht auf dem Schiff sind, am Ende der Schiffsphase ihre Zauber spontan wirken konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Marak die Blutige im mythischen Schwierigkeitsgrad 'Blutstöße' schon bei 75 Eiserner Wut erhalten hat.


    • Schwarzfaust

      • Nach dem Übergang in Phase 2 sollten keine Trümmerhaufen mehr auftauchen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Spielercharakter nicht wie vorgesehen vor Schwarzfausts 'Aufspießender Wurf' geschützt war, wenn mehrere Spielercharaktere hinter ein und demselben Trümmerhaufen standen.





_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Ascas am So 08 März 2015, 13:26

25. Februar

Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Garnisonskampagne

    • "Wir brauchen Bass": Der Sieg über das schwerfällige Urtum kann jetzt mehreren Spielern angerechnet werden. Die Beute der Kreatur wurde vorübergehend entfernt.
    • "Brandneue Ware" (Allianz): Es wurde ein Fehler behoben, durch den Leutnant Dorn diese Quest Spielern nicht angeboten hat, obwohl sie dazu berechtigt waren.


  • Garnisonsgebäude

    • Minenstufe 2 (Horde): Es wurde ein Fehler behoben, durch den Erzadern in der Luft gehangen haben.



Quests

  • Frostfeuergrat

    • "Die Schlacht am Donnerpass": Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die während der Schlacht gestorben sind, unter Umständen die Quest nicht abschließen konnten.


  • Nagrand

    • "Schilde unten!": Die Interaktion mit dem Arkonitkristall sollte Spielercharakteren jetzt angerechnet werden, sodass sie die Quest abschließen können.



Schlachtzüge & Dungeons

  • Schwarzfelsgießerei

    • Allgemein

      • Ogronschlepper treffen keine Ziele mehr, während sie 'Überkopfschlag' einsetzen. Außerdem erhöht 'Überkopfschlag' den erlittenen körperlichen Schaden im Schlachtzugsbrowsermodus jetzt um 100 % (vorher 200 %).
      • Schläger der Erzraffinerie halten jetzt 2 Sek. lang inne, nachdem sie 'Schwerfällige Stärke' einsetzen.


    • Der Schmelzofen

      • Phase 1

        • Während der Begegnung neu erscheinende Gegner sollten jetzt schneller auf Bedrohung reagieren, sobald sie den Bereich der Begegnung betreten.
        • Die Fähigkeit 'Reparieren' der Schmelzofeningenieure heilt den Hitzeregler jetzt alle 1,5 Sek. (vorher 1 Sek.). Außerdem sollten Schmelzofeningenieure jetzt nicht mehr spontan 'Reparieren' einsetzen, während sie gerade 'Bombe' oder 'Stromschlag' wirken.


      • Phase 2

        • Die Fähigkeit 'Flüchtiges Feuer' der Feuerrufer trifft im Schlachtzugsbrowsermodus jetzt maximal 2 Ziele, im normalen und heroischen Modus 3 Ziele.
        • Die Namensplaketten von Schlackeelementaren verschwinden jetzt, wenn diese 'Inaktiv' werden.
        • Mehrere Schlackeelementare sollten sich nicht mehr auf denselben Spielercharakter fixieren.




    • Flammenbändigerin Ka'graz

      • Die Begegnung sollte jetzt zurückgesetzt werden, wenn Glutwölfe außerhalb des Kampfbereichs bewegt werden.
      • Die Effekte von 'Verkohlender Atem' und 'Lavaschnitt' sollten jetzt bei einer Zurücksetzung der Begegnung wie vorgesehen entfernt werden.


    • Kromog

      • Spielercharaktere, die von 'Rune der klammernden Erde' gepackt sind, sollten nicht mehr durch 'Rune der zerschmetternden Erde' Schaden erleiden oder betäubt werden.


    • Abrichter Darmac

      • Abrichter Darmacs Fähigkeit 'Festnageln' verursacht jetzt Schaden innerhalb von 25 Metern um den Einschlagspunkt des Speers, anstatt um Darmac. Es sollte außerdem nicht mehr vorkommen, dass die grafische Darstellung des Angriffs im Boden verschwindet.
      • Außerdem sollte die grafische Darstellung der Fähigkeiten 'Supererhitztes Schrapnell' (Geist des Rylak) und 'Infernoatem' (Unheilschwinge) jetzt den Wirkungsbereich der Fähigkeiten genauer anzeigen.


    • Zugführer Thogar

      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Tür zu Zugführer Thogar unter Umständen nicht geöffnet wurde, falls der Schlachtzug kurz nach Beginn der Begegnung eine Niederlage erlebt hatte.


    • Schwarzfaust

      • Schwarzfaust sollte jetzt wie vorgesehen einen Schlackekrater unter dem Ziel von 'Massives vernichtendes Schmettern' erzeugen.
      • Die grafische Darstellung von Schwarzfausts Fähigkeiten 'Vernichtendes Schmettern' und 'Massives vernichtendes Schmettern' sollte jetzt auch für Spieler sichtbar sein, die projizierte Texturen deaktiviert haben.




  • Ältere Inhalte

    • Thron der Vier Winde, Konklave des Windes: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere unter Umständen keine Beute erhalten haben, falls ihr Begleiter Konklave des Windes den Todesstoß versetzt hat.



PvP

  • Ashran

    • Glänzende Schließkassetten der Aschehämmer enthalten keine Ausrüstungsgegenstände des wilden Aspiranten (Gegenstandsstufe 600) mehr. Sie enthalten jetzt ausschließlich Ausrüstungsgegenstände des wilden Kämpfers (Gegenstandsstufe 620), mit einer geringen Chance auf Gegenstände des wilden Gladiators (Gegenstandsstufe 660) und Fläschchen der Eroberung.



Schlachtfelder & Arenen

  • Schlachtfelder

    • Kriegshymnenschlucht: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die eine laufende Partie betreten haben, auf 1 Gesundheit heruntergesetzt und als tot angezeigt wurden.


  • Arenen

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere für den Abschluss von 3vs3- und 5vs5-Geplänkeln zwei Stahlschließkassetten erhalten haben.



Gegenstände

  • Der Sättigungseffekt von Schwarzfelsschinken sollte jetzt wie vorgesehen den kritischen Trefferwert erhöhen.
  • Der Schreckenspiratenring sollte jetzt wieder wie vorgesehen Boni auf Ausdauer, kritischen Trefferwert und Tempo gewähren (vorher hat er sich irrtümlicherweise auf Intelligenz, Ausdauer und kritischen Trefferwert ausgewirkt).
  • Für die S.E.L.F.I.E.-Kamera sollte bei Menschen (männlich und weiblich) jetzt die vorgesehene Animation verwendet werden.
  • Der durch wilde Festmähler erhaltene Sättigungseffekt sollte jetzt wie vorgesehen mit der Volksfähigkeit 'Epikureer' der Pandaren zusammenspielen.

Behobene Fehler

  • Allgemein

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die ihre Garnison kürzlich ausgebaut hatten und sich aus einem Dungeon dorthin zurückteleportieren wollten, unter Umständen den Fehler "Instanz nicht gefunden" angezeigt bekommen haben.
    • Ein Serverabsturz während der Zurücksetzung täglicher Quests wurde behoben.


  • Gegenstände

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Allianzspieler das Kampfhaustier Kampfmaschine nicht erwerben konnten.





26. Februar

Allgemein

  • Spieler können jetzt ungeachtet des Servers andere Spieler anflüstern oder ihnen Gruppeneinladungen schicken.


Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Allgemein

    • Die Musikrolle: Totems des Grauschlunds sollte jetzt das korrekte Musikstück aus den Grizzlyhügeln abspielen.
    • Die Truhe mit der Musikrolle: Die Insel Shalandis in Darnassus taucht jetzt schneller wieder auf.


  • Garnisonskampagne

    • Späherberichte können jetzt auch dann abgeschlossen werden, wenn der Spieler bereits die tägliche Version dieser Quest abgeschlossen hat.
    • "Kräuter im Übermaß": Diese Quest sollte jetzt 25 Urgeister als Belohnung einbringen (vorher 15).
    • "Portal fürs Handgepäck" (Horde): Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gez'la dafür in Frage kommenden Spielern die Quest nicht angeboten hat.


  • Garnisonsgebäude

    • Zwergenbunker / Kriegswerkstatt: Die Chance, Anhängerwaffen und -rüstungen aus Arbeitsaufträgen zu erhalten, wurde erhöht.
    • Magierturm / Geisterhaus (Stufe 1): Beide Gebäude sollten jetzt bis zu 7 Arbeitsaufträge annehmen können (vorher wurde nur 1 Arbeitsauftrag angenommen).



Quests

  • Gorgrond

    • "Auf dem Kompost der Geschichte": Spieler sollten diese Quest jetzt annehmen können, wenn sie Kaz die Kreischende als Anhängerin erhalten.



Kreaturen & NSCs

  • Die Erbstückverkäufer Estelle Gendry (Horde) und Krom Starkarm (Allianz) haben Maßnahmen getroffen, dass man ihnen nicht mehr zu sehr zu Leibe rücken kann.

PvP

  • Ashran

    • Spieler in einer organisierten Gruppe sollten nicht mehr daran gehindert werden, Ashran zu betreten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler in derselben Gruppe oder Schlachtzugsgruppe, die in unterschiedlichen Instanzen von Ashran waren, gegenseitig ihre Anzeiger auf der Karte sehen konnten.



Schlachtfelder & Arenen

  • Schlachtfelder

    • [Erfordert einen Serverneustart] Gegenstände niedrigerer Stufen sollten keine exzessiven Mengen Bonusrüstung mehr haben.
    • Der Wiederbelebungstimer im Kräftemessen sollte jetzt 25 Sek. betragen.
    • Tempel von Katmogu: Paladine können 'Gottesschild' oder 'Hand des Schutzes' nicht mehr bei Spielercharakteren einsetzen, die eine der Kugeln tragen.
    • Tempel von Katmogu: Jäger können 'Camouflage' nicht mehr verwenden, um im Tempel von Katmogu eine Kugel fallenzulassen.



Sammlungen

  • Erbstücke

    • [Erfordert einen Serverneustart] Aufwertungsmarken für Erbstückrüstungen sollten jetzt wie vorgesehen auf den staubigen Folianten der Verlorenen angewendet werden können (vorher konnten irrtümlicherweise nur Aufwertungsmarken für Erbstückwaffen auf den Gegenstand angewendet werden).


  • Haustierkämpfe

    • Heilungen von Kampfhaustieren sollten jetzt ungefähr die Gesundheit wiederherstellen, die im Tooltip angezeigt wird.


  • Spielzeugkiste

    • S.E.L.F.I.E.-Kameras können jetzt auch in getarntem Zustand verwendet werden.


  • Reittiere

    • Der chauffierte Chopper kann nicht mehr von Gruppenmitgliedern verwendet werden, die die Garnison eines anderen Spielers besuchen.



Gegenstände

  • Die von Draenornahrung verliehene Menge an Ausdauer wurde erhöht.

    • Ausdauernahrung der Stufe 1 verleiht jetzt 112 Ausdauer (vorher 75).
    • Ausdauernahrung der Stufe 2 verleiht weiterhin 150 Ausdauer.
    • Ausdauernahrung der Stufe 3 verleiht jetzt 187 Ausdauer (vorher 125).


  • Die folgenden Glyphen sind nicht mehr beim Aufheben gebunden:

    • Glyphe 'Sonnenwende' (Druide)
    • Glyphe 'Fliegende Fäuste' (Mönch)
    • Glyphe 'Läuterung' (Paladin)
    • Glyphe 'Läuterer' (hieß vorher Glyphe 'Läuterung')
    • Glyphe 'Geistreinigung' (Schamane)


  • Das Anpassungsamulett des wilden Kämpfers sollte jetzt wie vorgesehen für den Schmuckstücksetbonus 'Auszeichnung des Gladiators' angerechnet werden.

Behobene Fehler

  • Allgemein

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der visuelle Effekt von 'Berührung der Naaru' nicht korrekt an Charaktermodellen angebracht war.
    • Das Anpassungsamulett des wilden Kämpfers sollte jetzt in die Version für die korrekte Fraktion umgewandelt werden, wenn der Charakter die Fraktion gewechselt hat.


  • Erfolge

    • "Nenn mich nicht Junior!": Der Erfolg "Meister der Erkundungsmissionen" wird nicht mehr benötigt, um diesen Erfolg abzuschließen.
    • [Erfordert einen Serverneustart] "Sicherung von Draenor": Die Quest "Herausforderung im Ring des Blutes" wird nicht mehr benötigt, um diesen Erfolg abzuschließen.
    • "Was für eine seltsame, interdimensionale Reise...": Rukhmar mit Pepe auf dem Kopf zu besiegen sollte jetzt wie vorhgesehen für den Erfolg angerechnet werden.




27. Februar

Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Allgemein

    • Händler für Berufsrezepte, die die Garnison besuchen, folgen jetzt einer festen Rotation und tauchen nicht mehr in zufälliger Reihenfolge auf.
    • Beschworene Garnisonsbosse sollten nicht mehr zurückgesetzt werden oder verschwinden, wenn sie nach ihrer Beschwörung von Begleitern oder Garnisonsbewohnern in den Kampf verwickelt werden.
    • Wenn Hochfürst Saurfang die Garnison besucht, bietet er Spielercharakteren nicht mehr an, sie auf Patrouille zu begleiten, da Bedenken an ihn herangetragen wurden, er könnte versehentlich den Frostfeuergrat in zwei Teile spalten.


  • Quests

    • Ziel-NSCs für Kopfgeldquests können jetzt von jedem Spieler beansprucht werden.
    • "Lernen tut weh": Die riesige Waffenkiste sollte jetzt wieder geöffnet werden können, sodass es wieder möglich ist, die Quest abzuschließen.


  • Anhängermissionen

    • Relikt- und Kopfgeldmissionen werden nicht mehr angeboten.



Kreaturen & NSCs

  • Die Kollisionsgeometrie, mit der verhindert werden soll, dass die PvP-Händler der Horde am Kriegsspeer zu sehr belagert werden, wurde korrigiert.

Schlachtzüge & Dungeons

  • Ältere Inhalte

    • Die Feste Drak'Tharon: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Novos der Beschwörer im heroischen Modus nicht getötet werden konnte.
    • Das Ausmerzen von Stratholme: Es wurde ein Fehler behoben, durch den die mit dunklen Runen beschriebene Kiste nach dem Sieg über Mal'ganis im heroischen Modus nicht geöffnet werden konnte.



Gegenstände

  • Formidable Ringe sollten keine ungültigen Gegenstände mehr erzeugen.
  • Der Schattenfoliant kann nicht mehr durch Waffenkristalle aufgewertet werden.
  • Der Zertrümmerer hat keinen Effekt mehr, der eine Chance hat, bei Treffern ausgelöst zu werden.

Behobene Fehler

  • Handwerksmaterialien und verbrauchbare Gegenstände sollten jetzt wie vorgesehen in Behältern untergebracht werden, die für diese Gegenstandskategorien vorgesehen sind.


3. März

Dunkelmond-Jahrmarkt

  • Die gesamte Dunkelmond-Insel ist jetzt ein sicheres Gebiet. Bitte beachtet, dass manche Gebiete auf PvP-Realms fälschlicherweise als „Umkämpft“ angezeigt werden. Dieser Anzeigefehler wird in einem kommenden Patch behoben.
  • Spielercharaktere können jetzt keine anderen Spiele auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt anfangen, wenn sie bereits an einer Quest für das Rennen teilnehmen.

Kosmetische Verwandlungen und Spielzeugeffekte

  • 'Inkarnation' des Druiden, 'Aszendenz' des Schamanen sowie die Verwandlung von 'Geisterwolf' sollten jetzt wie vorgesehen Priorität vor kosmetischen Verwandlungseffekten haben.
  • Die Treantgestalt der Glyphe 'Treant' hat jetzt dieselbe Verwandlungspriorität wie die anderen Kampfgestalten des Druiden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die folgenden kosmetischen Verwandlungen eine inkorrekte Priorität hatten:

    • Medaillon des himmlischen Verteidigers
    • Gamons Zopf
    • Manasturms Verdoppler
    • Handlanger Peins Messingkompass




Garnisonen, Anhänger und Außenposten

  • Garnisonsgebäude

    • Scheune: Spieler, die einem Wildtier eine Falle stellen, sollten nun aus dem Kampf entfernt werden, sobald die Falle ausgelöst wird.
    • Minenstufe 2 (Horde): Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine Bergbauader in der Luft erscheinen konnte.
    • Stall: Spielercharaktere, die auf einem Ausbildungsreittier reiten, sitzen jetzt ab, wenn sie von einem anderen Spielercharakter angegriffen werden.



Quests

  • Ältere Inhalte

    • [Höllenfeuerhalbinsel] Mission: Die Abyssische Untiefe (Horde): Schwadronskommandant Brack sollte Spielercharaktere jetzt wie vorgesehen auf Luftangriffe schicken.
    • [Mists of Pandaria] Was ist in der Kiste?: Wenn konzentriertes Sha zu schnell besiegt wird, sollte es nun nicht mehr verschwinden.



Schlachtzüge und Dungeons

  • Schwarzfelsgießerei

    • Schwarzfaust

      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere während des Übergangs zur zweiten Phase mehr Fallschaden erleiden konnten als vorgesehen.





PvP

  • Um die abnehmenden Wirkungen für Gruppenkontrolleffekte konsistenter und vorhersagbarer zu gestalten, haben abnehmende Wirkungen jetzt ein 18-sekündiges Zeitfenster, bis sie zurückgesetzt werden. Genauere Informationen zu dieser Änderung gibt es in folgendem Forenbeitrag: Änderungen an der abnehmenden Wirkung von Kontrolleffekten.

Schlachtfelder und Arenen

  • Die Effekte des Fläschchens der Eroberung sollten jetzt wie vorgesehen über den Tod hinaus andauern. Der Gegenstand kann jetzt außerdem in Arenen und gewerteten Schlachtfeldern eingesetzt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere während der Vorbereitungsphase vor Anfang eines Matches in der Arena oder in einem gewerteten Schlachtfeld während des Essens oder Trinkens aufstanden.

Sammlungen

  • Spielzeugkiste

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei der Verwendung der S.E.L.F.I.E.-Kamera, während der Effekt der Foto-B.O.M.B.E. aktiv war, fälschlicherweise Zugang zu den Filtern der S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0 gewährt wurde.



Gegenstände

  • Der Plünderang und Findels Plünderang können jetzt benutzt werden, ohne dass nicht flugfähige Gestaltwandlungsformen abgebrochen werden.
  • Schlangenfeuerwerk hat jetzt eine Abklingzeit von 15 Sek.
  • Der Stein des Feuers wird jetzt beim Aufheben gebunden und setzt den Alchemie-Beruf nicht mehr voraus.
  • Es wurde ein interner Taschenfehler behoben, der auftreten konnte, wenn ein seltener Oschi geplündert wurde.


4. März

Dunkelmond-Jahrmarkt

  • Dampfpanzer-Herausforderung

    • Spielercharakteren ist es nicht mehr möglich, die Ziele von Dampfpanzern anzugreifen, die von anderen Spielern kontrolliert werden.
    • Die Anzahl der Ziele, die am Anfang einer Dampfpanzer-Herausforderung erscheinen, wurde auf 9 erhöht (vorher 7). Dadurch sollte der Erfolg "Panzerass" leichter zu erringen sein.



Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Schwarzfelsgießerei

    • Schmelzofen

      • Phase 1: Die Fähigkeit 'Verteidigung' der Wachposten verringert jetzt den erlittenen Schaden aller Verbündeten um 90 % (vorher 99 %).




  • Grimmgleisdepot

    • Himmelsfürstin Tovra: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Rakun die Pfützen aus Diffusionsenergie nicht richtig platziert hat, während er fliegt.


  • Ältere Inhalte

    • Eiskronenzitadelle: Spielern sollte es nun möglich sein, zwischen der normalen und der heroischen Schwierigkeitsstufe umzuschalten, nachdem Valithria Traumwandler gerettet wurde.



Haustierkämpfe

  • Haustierfähigkeiten

    • 'Sandsturm' sollte jetzt wie vorgesehen den erlittenen Schaden für alle Haustiere verringern.



Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es zu einem Grafikfehler kommen konnte, wenn ein reflektierendes Prisma auf einen Spielercharakter angewandt wurde, der verwandelt auf einem Reittier gesessen hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die kürzeste Flugroute von Eisenschmiede zur Insel von Quel'Danas nicht richtig berechnet wurde.


5. März

Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Garnisonsmissionen

    • Garnisonsmissionen der Stufen 95-99 sollten jetzt schneller wieder verfügbar werden.
    • Schatzsuchmissionen der Stufen 90-99 (Gasthaus, Stufe 3) bringen jetzt weniger Gold ein. Die Goldbelohnungen für Schatzsuchmissionen der Stufe 100 bleiben unverändert.
    • Die Missionen "Schreddizid" (Stufe 95), "Auf die Pfoten hauen" (Stufe 97) und "Brandgefahr" (Stufe 99) gewähren jetzt zusätzliche Anhängererfahrung statt Garnisonsressourcen.
    • Abgeschlossene Patrouillenmissionen sollten jetzt wie vorgesehen für den Erfolg "Patrouillen in Draenor" angerechnet werden.



Quests

  • Questreihe für den legendären Ring

    • "Garona, übernehmen Sie": Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine Videosequenz nach Abschluss der Quest nicht abgespielt wurde.


  • Frostfeuergrat

    • "Der Eisenwolf": Spieler, die ihre Garnison auf Stufe 3 ausgebaut haben, ohne "Donnerfürsteninvasion!" abgeschlossen zu haben, können diese Quest jetzt erhalten.



Weltumgebung & -ereignisse

  • [Erfordert einen Serverneustart] Spieler, die bereits die Leerenkralle des dunklen Sterns erhalten haben, können nicht mehr mit den Portalen zum Rand der Realität interagieren oder sie betreten.

Schlachtfelder & Arenen

  • Bei der Anmeldung zu einem Arenageplänkel ist es jetzt jedem Gruppenmitglied (nicht mehr nur dem Gruppenanführer) möglich, eine andere Rolle als Schaden zu wählen.

_________________
"Dinge, die dem selben gleich sind, sind auch einander gleich."
- Euklids 1. Axiom
- Lincolns Erklärung zur Gleichheit aller Menschen
avatar
Ascas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1140
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 30

Charakter der Figur
Fraktion: Horde
Gilde: Schattenhafte Erlösung
BattleTag:

Nach oben Nach unten

Re: Patch- und Hotfixinformationen (Stand: 6.1 März)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten